OpenType Schulschriften
Das Schulschriftenpaket besteht nicht nur aus einzelnen Schriftarten, sondern einem ganzen System von Schriften mit Lineaturen, Schwungübungen, Pfeilbuchstaben, Symbolen, die alle zueinander passen und zusammen genutzt werden können.

Die OpenType-Schriftarten sind lauffähig in Word ab 2010. Vorhandene Texte können mit den Schriftarten formatiert oder der Text kann direkt geschrieben werden. Die Buchstabenverbindungen der Schreibschriften werden in Word automatisch beim Schreiben hergestellt.

Enthaltene Schreibschriften:
- Vereinfachte Ausgangsschrift (VA) incl. Lehrplan PLUS
- Lateinische Ausgangsschrift (LA)
- Schulausgangsschrift (SAS)
Vereinfachte AusgangsschriftLateinische AusgangsschriftSchulausgangsschrift
Druckschriften
- Mit passenden Proportionen zu den Schreibschriften,
- und auch im Buchdruck-Stil (Fibel).
- Alternativ-Buchstaben für Hamburg und Bayern.


Grundschrift

Die seit 2011 eingeführte Grundschrift als Druck- und als verbundene Buchstaben, z.B. für Ligaturen.
Grundschrift
VA in mehreren Versionen, z.B. separate Wortenden für die 1.Klasse sowie auch Alternativbuchstaben gemäß Lehrplan PLUS.

Alle Schriften können mit 1, 2 und 4 Linien benutzt werden. Leerlineaturen sind möglich.

Die Lineaturen können mit unterschiedlichen Schriften gemischt werden, auch Kästchen sind hiermit möglich.
Lineaturen
Anstatt der Lineaturen kann eine farbige Hinterlegung für Ober-, Mittel- und Unterband benutzt werden.

Diese können in Form und Farbe selbst angepasst werden.
Mittelband
Die Schreibschriften werden wie normale Schriftarten ausgewählt, sofort beim Schreiben erscheinen die korrekten Verbindungen. Aber auch vorhandene Texte lassen sich mit den Schriftarten formatieren.

Umriss- und Punktschriften sind ideal zum Nachfahren ganzer Wörter.

Alle Schreib- und Druckschriften mit allen Lineaturen können punktiert und als Umriss dargestellt werden.
Umriss-Schriften Punktschriften
Schwungübungen sowie Formelemente für die Druckschriften. Schwungübungen
Pfeilbuchstaben in allen Schreib- und Druckschriften.
Pfeilbuchstaben
Silbenbögen, manuell oder automatisch per Word-Makro.
Silbenbögen 
Lückentexte können manuell oder automatisch per Word Makro erzeugt werden.
Lückentexte
Smileys, Pfeile, Häkchen, Sterne, ganze und halbe Linienhäuschen. Linienhäuschen 
Umlaute, Akzentbuchstaben, korrekte Mathezeichen, Währungs- und Sonderzeichen. Umlaute
Farb- und Graudruck, manuell oder als automatisches Word-Makro.
Farbige Buchstaben 
Der rechte Seitenrand der Lineaturen kann manuell oder automatisch angeglichen werden. Fertige Lineaturen werden im Word-Dokument mitgeliefert.

Das ausführliche Handbuch erklärt alle Funktionen, die mit den Schulschriften möglich sind.

Randausgleich

Systemvoraussetzungen für OpenType Schriften


Komplettpaket Einzelplatz Win € 49,-,  Mac € 99,-
Schulversion Windows für alle Lehrer der Schule, € 165,-
Einzelpakete VA, LA, SAS, Grundschrift, Druckschrift,  je € 29,-

      Download Demoversion


Für ältere Word Versionen sowie OpenOffice sind die Schulschriften im TrueType Format erhältlich.
Für gewerbliche Anwendung gibt es Schulschriften als Verlagslizenz.